Oberschwaben-Ori

Moderator: Administrator

Oberschwaben-Ori

Ungelesener Beitragvon B e r n d » 22. 4. 08. 12:40

Spässle g'macht. Wir kommen und pausieren dafür im Oktober. Wollen doch was Gutes tun für die Kinder in Argentinien. Hat mir zudem letztes Jahr viel Spass gemacht. Waren wenige Ortsdurchfahrten und schöne Schotter- und Waldwege. Dieses Jahr wieder?
Bernd
B e r n d
 

Re: Oberschwaben-Ori

Ungelesener Beitragvon Xodraz » 22. 4. 08. 13:49

Hallo,

hab mich ja schon angemeldet.

Waren zwar voriges Jahr nicht dabei, aber durch die positiven Berichte vom vorigen Jahr
und die coolen Bilder auf haslach.biz (Staub und Schotter aber schön) werden wir mitfahren.

Bin auch ein Freund mit möglichst wenig Ortsdurchfahrten, vor allem bei Dörfern,
durch das sonst vielleicht ein Auto im Monat vorbeifährt, würde ich mich auch wundern,
warum da auf einmal 30 Autos und das vielleicht noch mehrfach durch die Dorfstraße fahren.
Benutzeravatar
Xodraz
Parkplatz-Sucher
Parkplatz-Sucher
 
Beiträge: 26
Registriert: 27. 9. 04. 20:41

Re: Oberschwaben-Ori

Ungelesener Beitragvon Peter Trunner » 22. 4. 08. 19:26

Xodraz hat geschrieben:Bin auch ein Freund mit möglichst wenig Ortsdurchfahrten, vor allem bei Dörfern,
durch das sonst vielleicht ein Auto im Monat vorbeifährt, würde ich mich auch wundern,
warum da auf einmal 30 Autos und das vielleicht noch mehrfach durch die Dorfstraße fahren.


Hallo, was meinst du den damit? Etwa vergangenen Samstag, das ist eh nicht zu toppen. Die im Dorf waren ja noch gut drauf, aber wir kämpften schon bei Pfeil 4 mit den Rentnern, die vor dem Friedhof warteten. Bei Pfeil 7 und 9 haben wir uns wenigsten zu Wort melden können und ein paar erklärende Worte an die Leute gebracht. Vor Pfeil 11 mussten wir schon wütenden Hausfrauen ausweichen. Und das alles mit Startnummer 6.
Aber zurück zum Thema, auch wir möchten bei der Oberschwaben-Ori wieder dabei sein. Müssen nur das eine oder andere verschieben. Wenn mein Jüngster seinen 21ten groß feiern möchte, wird das eng. Bin schon auf der suche nach einem schönen Platz für unser Wohnmobil zum abstellen.

Bis dann
Peter Trunner
Benutzeravatar
Peter Trunner
Jede Orie Gewinner
Jede Orie Gewinner
 
Beiträge: 411
Registriert: 17. 5. 05. 23:34
Wohnort: Bietigheim-Bissingen, Ba-Wü

Re: Oberschwaben-Ori

Ungelesener Beitragvon Xodraz » 22. 4. 08. 19:42

Ja, vergangenen Samstag

das Wetter war halt zu gut 8) und deshalb alles draussen, was laufen kann.
Wir wurden zwar nicht angepöbelt wie du anscheinend, aber unsere Fahrweise war auch sehr defensiv.
Wir waren ja ziemlich zum Schluss des Feldes gestartet, da hatte sich die Lage wohl etwas beruhigt.
Zumindest die Leute am Friedhof verhielten sich ruhig.

Mein härtestes Erlebnis von dieser Art war vor vielen Jahren ein Landwirt, der uns mit einer Axt bedrohte...
auf einer Gemeindeverbindungsstraße wohlgemerkt.

Du wirst sicher ein Plätzchen für dein Wohnmobil finden, wenn Rene das hier liest, soll er bitte ein Schild
mit der 97 :lol: :lol: aufstellen, dann kannst du dich daneben wieder hinstellen.
Benutzeravatar
Xodraz
Parkplatz-Sucher
Parkplatz-Sucher
 
Beiträge: 26
Registriert: 27. 9. 04. 20:41

Re: Oberschwaben-Ori

Ungelesener Beitragvon bxfahrer » 22. 4. 08. 19:53

Für den Peter finde ich schon ein schönes Plätzchen. Aber ohne 97, weil DIE muß man erst mal finden... :-)

Wir fahren durch 4 oder 5 Dörfer. Bei einem 3 mal oder quer durch.. Staubig wird es ldiesmal nicht so, da wir weniger Schotter haben.

Zum letzten Samstag: Wir wurden von einem Bauern aufgehalten und aufgeschrieben. Das war ein asphaltierter Feldweg... Später standen die Bauern an einem Stempelposten und haben sich beschwert: "Warum fahren auf dem Feldweg soviele Autos?"

Grüße
René
bxfahrer
Jede Orie Gewinner
Jede Orie Gewinner
 
Beiträge: 229
Registriert: 24. 11. 04. 9:42

Re: Oberschwaben-Ori

Ungelesener Beitragvon Peter Trunner » 22. 4. 08. 20:01

Xodraz hat geschrieben:....
Wir wurden zwar nicht angepöbelt wie du anscheinend, aber unsere Fahrweise war auch sehr defensiv.
Wir waren ja ziemlich zum Schluss des Feldes gestartet, da hatte sich die Lage wohl etwas beruhigt.
Zumindest die Leute am Friedhof verhielten sich ruhig.


Erster Gang, erhöhter Leerlauf!!!!
Aggressiv wurde der Fahrstil erst am Ende, da mussten wir, um unserer Variante treu zu bleiben, über die 85 und 49 durch die Senke mit dem kleinen Brückchen :oops: :oops: :oops:
Da sind wir aufgesessen :mrgreen: :mrgreen:
Peter Trunner
Benutzeravatar
Peter Trunner
Jede Orie Gewinner
Jede Orie Gewinner
 
Beiträge: 411
Registriert: 17. 5. 05. 23:34
Wohnort: Bietigheim-Bissingen, Ba-Wü

Re: Oberschwaben-Ori

Ungelesener Beitragvon mikemannem » 22. 4. 08. 20:04

Bei mir wurde am friedhof auch gemosert aber wir waren erst die 2. und waren extrem langsam da presse im auto
Benutzeravatar
mikemannem
Jede Orie Gewinner
Jede Orie Gewinner
 
Beiträge: 158
Registriert: 02. 11. 03. 18:34
Wohnort: Mannheim

Re: Oberschwaben-Ori

Ungelesener Beitragvon Xodraz » 22. 4. 08. 20:05

asphaltierter Feldweg ist ja fast ein Widerspruch an sich, dabei war die Ori vom Schwierigkeitsgrad sehr schön.
Wobei mir immer noch nicht alles klar ist, warten wir auf den Bericht vom Olaf :) der hat hoffentlich alles im Gepäck nach Passau mitgenommen.
Benutzeravatar
Xodraz
Parkplatz-Sucher
Parkplatz-Sucher
 
Beiträge: 26
Registriert: 27. 9. 04. 20:41

Re: Oberschwaben-Ori

Ungelesener Beitragvon bxfahrer » 22. 4. 08. 21:07

mikemannem hat geschrieben:Bei mir wurde am friedhof auch gemosert aber wir waren erst die 2. und waren extrem langsam da presse im auto


So????

Aber die halten hasben bei uns den Stock geschwungen.... Gut, ist schon frech den schmalen Weg hoch zu fahren.. Aber wenn der Weg in der Karte ist...

Grüße
René
bxfahrer
Jede Orie Gewinner
Jede Orie Gewinner
 
Beiträge: 229
Registriert: 24. 11. 04. 9:42

Re: Oberschwaben-Ori

Ungelesener Beitragvon michl » 22. 4. 08. 22:27

in Passau?
da ist Olaf bestimmt noch nicht
er ist doch nächsten Samstag Fahrtleiter beim Ferdi (MUSC Sülfeld) hoch im Norden, und die ganze Woche zur Vorbereitung oben

mal sehen, welche Aufgaben er da stellt, wird sicher interessant (und ein schönes langes Wochenende bei Hamburg)

Michl
Einer faehrt immer hinterher, und hat vielleicht ein paar Kontrollen und Karenzminuten mehr
Benutzeravatar
michl
Alles über Ori Wisser
Alles über Ori Wisser
 
Beiträge: 118
Registriert: 13. 10. 02. 16:30
Wohnort: Amberg

Re: Oberschwaben-Ori

Ungelesener Beitragvon HeHoScho » 01. 5. 08. 22:37

Meine Anmeldung ging soeben raus. Jetzt brauche ich nur noch eine/n Fahrer/in. Stehe mit mehreren Personen in Verhandlung.
Heinz
HeHoScho
Alles über Ori Wisser
Alles über Ori Wisser
 
Beiträge: 115
Registriert: 13. 4. 05. 20:30
Wohnort: Gottlieb-Daimler-Geburtsstadt = die Perle im Tal der Rems

Re: Oberschwaben-Ori

Ungelesener Beitragvon bxfahrer » 03. 5. 08. 21:29

Scheiß Spiel,

beim Planen des Citroentreffens bin ich ein von mir geplanten Oriweg gefahren uns was sehe ich da?? Ein Sperrschild!!! Jetzt muß ich da umbauen. War eine so schöne Aufgabe zum Aufbauen des Gegenverkehrs....

Grüße
René
bxfahrer
Jede Orie Gewinner
Jede Orie Gewinner
 
Beiträge: 229
Registriert: 24. 11. 04. 9:42

Re: Oberschwaben-Ori

Ungelesener Beitragvon Xodraz » 05. 5. 08. 14:32

Das ist leider das Schicksal des Ori-Fahrtleiters.

Hoffe, du hast noch einige Möglichkeiten, die Fahrt trotzdem schwierig zu gestalten.

Na ich hab keine bedenken bei dir :-)
Benutzeravatar
Xodraz
Parkplatz-Sucher
Parkplatz-Sucher
 
Beiträge: 26
Registriert: 27. 9. 04. 20:41

Re: Oberschwaben-Ori

Ungelesener Beitragvon bxfahrer » 05. 5. 08. 20:31

Neuste Infos von der Ori-Front:

So Genehmigung ist im Haus, und kein Weg wurde uns gestrichen.

Was meint ihr? Was geht einfacher? Eine Genehmigung für einen Corso mit 100 Oldtimer oder eine Ori zu bekommen?

Grüße
René
bxfahrer
Jede Orie Gewinner
Jede Orie Gewinner
 
Beiträge: 229
Registriert: 24. 11. 04. 9:42

Re: Oberschwaben-Ori

Ungelesener Beitragvon Peter Trunner » 05. 5. 08. 21:01

Ich tippe auf die Oldtimer, wobei man die bei einer Ori ja nicht ausschießen muss.

Gruß Peter
Peter Trunner
Benutzeravatar
Peter Trunner
Jede Orie Gewinner
Jede Orie Gewinner
 
Beiträge: 411
Registriert: 17. 5. 05. 23:34
Wohnort: Bietigheim-Bissingen, Ba-Wü

Nächste

Zurück zu Aus dem Süden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast