Protest, weil Nummernkontrolle zu klein

Allgemeine Hinweise zu Veranstaltungen, Online-Ori's oder Veranstaltungsvorschläge dürfen hier unterbreitet werden.

Moderator: Administrator

Protest, weil Nummernkontrolle zu klein

Ungelesener Beitragvon michl » 26. 7. 03. 20:26

servus ORI Freunde,
ich möchte Eure Meinung zu folgendem Protest hören.

bei einer ORI am 5.07.03 hat ein Team Protest gegen die Größe der NKs eingelegt.
in der BOC Ausschreibung steht, das die NK mindestens 20 x 30 cm groß sein muß.
auf dieser ORI hatte der Veranstalter 2 verschiedene Schilder
das eine dunkelgrün mit gelber Schrift 30 hoch und die einstelligen ca. 17 breit. von dieser Sorte hingen 5 Stück

die meisten NKs dagegen waren Blau, ähnlich den Autobahnschildern, mit weißer Schrift, von der Größe her kleiner als in der BOC Ausschreibung, aber besser sichtbar als die grünen.

beide waren am Start aussgestellt, und in der Fahrerbesprechung wurde auf beide Schilder hingewiesen.

das protestierende Team hatte die grünen Schilder einfach nicht aufgeschrieben.

wie seht Ihr das: soll gegen die Schilder ein Protest möglich sein? und wenn ja bis wann?

bei anderen Protesten ist die Zeit meist mit einer halben Stunde ab bekanntwerden des Grundes begrenzt.

ich warte hier auf viele Antworten.

Michl
Einer faehrt immer hinterher, und hat vielleicht ein paar Kontrollen und Karenzminuten mehr
Benutzeravatar
michl
Alles über Ori Wisser
Alles über Ori Wisser
 
Beiträge: 118
Registriert: 13. 10. 02. 16:30
Wohnort: Amberg

Ungelesener Beitragvon Kuinke » 27. 7. 03. 15:56

die frage ist erstmal, was in der BOC-Ausschreibung steht. Ist dort festgelegt, bis wann der Einspruch gemacht werden muss?

Weiterhin ist die Frage, ob die Ausschreibungen ausnahmen zulässt. Also kann man von der Ausschreibung abweichen, wenn man auf die Veränderungen hinweisst?

Kann man die Ausschreibung irgendwo einsehen?

Ansonsten würd ich als Veranstalter das nächste mal diesem Team die Anmeldung verwehren, da solche Kleinigkeiten nicht förderlich sind dem Ori-Sport gegenüber.
Orie.de
Termine, Berichte, Onlineanmeldung, Forum, Erinnerungsfunktion, Bilder und vieles Mehr.
Das Internetportal für den Orientierungssport.
Benutzeravatar
Kuinke
Forum Administrator
Forum Administrator
 
Beiträge: 285
Registriert: 05. 3. 02. 22:36
Wohnort: Wehrheim

Ungelesener Beitragvon oriracer » 27. 7. 03. 17:18

Zuallererst entsteht da die Frage: "Warum gibt es überhaupt ein Reglement, wenn sich nur die Teams daran halten müssen und die Veranstalter tun und lassen können was sie wollen?"

Dann wurde der Protest ja abgelehnt, weil die Mehrwertsteuer nicht mitentrichtet wurde! Sind wir den Firmen, die auf so etwas achten müssen, das nicht in dem Reglement steht?

Ausserdem wurde dieses Team auch noch dadurch bestraft, das es aus der Wertung genommen wurde (einen Grund findet man ja immer und der Veranstalter macht ja das Reglement!!!)

Aber vielleicht sollte man sich in Zukunft an die Empfehlung des Veranstalters halten und soetwas in Zukunft unter der Hand im Auswertungsbüro ausmachen!!!!!!!!(Passiert ja bei vielen Veranstaltungen oft genug)

Solche Machenschaften sorgen doch dafür das es immer weniger Teilnehmer werden.

Solche Teams werden von sich aus diese Veranstaltungen nicht mehr besuchen und brauchen daher auch nicht vom Veranstalter verweigert werden.
oriracer
 
Beiträge: 3
Registriert: 27. 7. 03. 16:41

Ungelesener Beitragvon Kuinke » 27. 7. 03. 17:53

oriracer hat geschrieben:Zuallererst entsteht da die Frage: "Warum gibt es überhaupt ein Reglement, wenn sich nur die Teams daran halten müssen und die Veranstalter tun und lassen können was sie wollen?"

Beide sollten sich dran halten, aber wir sind nicht in der Formel1 und haben nur begrennzt Mittel zur Verfügung. Wenn das Reglement nur leicht nicht eingehalten wurde, so bin ich der Meinung, das man da dann drüber reden kann. z.B. wenn ein Team sein Versicherungsnachweis vergessen hat oder wenn die Zahlen um 2 cm zu klein sind.

oriracer hat geschrieben:Dann wurde der Protest ja abgelehnt, weil die Mehrwertsteuer nicht mitentrichtet wurde! Sind wir den Firmen, die auf so etwas achten müssen, das nicht in dem Reglement steht?

Das verstehe ich nicht und finde ich irgendwie affig. Als das ablehnen wegen der Mehrwertsteuer.

oriracer hat geschrieben:Ausserdem wurde dieses Team auch noch dadurch bestraft, das es aus der Wertung genommen wurde (einen Grund findet man ja immer und der Veranstalter macht ja das Reglement!!!)

Wieso wurde aus aus der Wertung genommen?

oriracer hat geschrieben:Aber vielleicht sollte man sich in Zukunft an die Empfehlung des Veranstalters halten und soetwas in Zukunft unter der Hand im Auswertungsbüro ausmachen!!!!!!!!(Passiert ja bei vielen Veranstaltungen oft genug)

Welche Empfehlung?

oriracer hat geschrieben:Solche Machenschaften sorgen doch dafür das es immer weniger Teilnehmer werden.

Stimmt...

oriracer hat geschrieben:Solche Teams werden von sich aus diese Veranstaltungen nicht mehr besuchen und brauchen daher auch nicht vom Veranstalter verweigert werden.

Ich finde das Verhalten in sofern Falsch, das im Vorfeld ja die Nummern gezeigt wurden und dort kein Kommentar diesbezüglich des Teams erfolgte. Sollte eine Nummer wegen den 2cm nicht gesehen worden sein, so ist ein Protest durchaus berechtigt. Aber von vornherein alle Nummern diesen Typs nicht aufzuschreiben finde ich Falsch und nicht förderlich. Schliesslich fahren wir hier nicht um Preisgelder sondern primär nur um Spaß.

Carsten
Zuletzt geändert von Kuinke am 28. 7. 03. 23:17, insgesamt 1-mal geändert.
Orie.de
Termine, Berichte, Onlineanmeldung, Forum, Erinnerungsfunktion, Bilder und vieles Mehr.
Das Internetportal für den Orientierungssport.
Benutzeravatar
Kuinke
Forum Administrator
Forum Administrator
 
Beiträge: 285
Registriert: 05. 3. 02. 22:36
Wohnort: Wehrheim

Ungelesener Beitragvon Ux die Unke unkt: » 27. 7. 03. 22:10

Bitte erklärt mir, was ist ein "Chienesenbeherscher"????

Ist das vielleicht doch nur Chinesenbeherrscher? Wäre echt erleichtert!
Ux die Unke unkt:
 

Ungelesener Beitragvon michl » 27. 7. 03. 22:33

das mit dem Chienesenbeherscher hat sich der Webmaster ausgedacht, was kommt als nächstes?

das Team wurde aus der Wertung genommen, weil bei 2 Feldern in der Bordkarte radiert wurde.

das mit dem Ausbessern in der Bordkarte ist bei den meisten mir bekannten Ausschreibungen mit Wertungsverlust bestraft.

Michl
Einer faehrt immer hinterher, und hat vielleicht ein paar Kontrollen und Karenzminuten mehr
Benutzeravatar
michl
Alles über Ori Wisser
Alles über Ori Wisser
 
Beiträge: 118
Registriert: 13. 10. 02. 16:30
Wohnort: Amberg

Ungelesener Beitragvon Ux die Unke unkt: » 27. 7. 03. 22:47

Ich hatte einen Lachanfall von einigen Minuten: Mehrwertsteuer bei Oris. Do legst di nieder. Das hältst du im Kopf nicht aus.

Was ist denn BOC? Was passiert wenn der Protest abgeleht wird? Berufungsverhandlung in Paris bei der FIA? Aber hallo!

Mal im Ernst, die Steuererklärung dieses Vereins in Bezug auf Protestgebühren würde mich schon mal interessieren.
Ux die Unke unkt:
 

Ungelesener Beitragvon michl » 27. 7. 03. 23:14

BOC ist Bayrischer ORI Cup, eine Meisterschaft aus ADAC und NAVC Vereinen gemischt, mit ORIs in Bayern.
eine Info zum BOC findest Du hier http://www.ac-altdorf.de/index_ori.html
einfach auf Meisterschaften klicken

bei NAVC Veranstaltungen ist bei Protest eine Gebühr von 50 EURO + MWST zu bezahlen, steht so im Handbuch

wird der Protest abgelehnt, verfällt die Gebühr an die NAVC-Sportabteilung, man kann Berufung einlegen, muß aber den Ausfall der Siegerehrung bezahlen ( Pokale nachsenden, ...)

im BOC haben wir keine weiteren Schritte geregelt

Michl
Einer faehrt immer hinterher, und hat vielleicht ein paar Kontrollen und Karenzminuten mehr
Benutzeravatar
michl
Alles über Ori Wisser
Alles über Ori Wisser
 
Beiträge: 118
Registriert: 13. 10. 02. 16:30
Wohnort: Amberg

Ungelesener Beitragvon Kuinke » 27. 7. 03. 23:40

michl hat geschrieben:das mit dem Chienesenbeherscher hat sich der Webmaster ausgedacht, was kommt als nächstes?


Der Chinese ist berichtigt... Was als nächstes kommt? Wenn du viel schreibst merkst du es ;-) Ist Beitragsanzahlabhängig :-)

Carsten
Orie.de
Termine, Berichte, Onlineanmeldung, Forum, Erinnerungsfunktion, Bilder und vieles Mehr.
Das Internetportal für den Orientierungssport.
Benutzeravatar
Kuinke
Forum Administrator
Forum Administrator
 
Beiträge: 285
Registriert: 05. 3. 02. 22:36
Wohnort: Wehrheim

Nummernkontrollen

Ungelesener Beitragvon Georg Riedel » 28. 7. 03. 20:16

Hallo Michael,

du schreibst nicht offen, aus dem Termin könnte ich mir aber die Veranstaltung um die es sich dreht, vorstellen.

Die ganze Sache erinnert mich etwas an alte Zeiten als ich auch noch aktiv war und die "Protestschreibmaschine" zur Ausstattung eines Ori-Teams gehörte.

Könnte es sein, daß hier eine Retourkutsche gefahren wurde?, denn man weiß ja, der Veranstalter ist auch nicht faul, wenn es um Einsprüche geht (bei anderen Veranstaltungen), aber das ist nur eine vage Vermutung. An sich halte ich solche Proteste aber für Schnickschnack.

Also das mit den Nummernkontrollen wissen wir, jetzt bräuchten wir nur noch deinen Bericht insgesamt.

Danke für deinen Hinweis auf unsere Maren Soyka. So etwas könnte sie aber auch selbst auf ihrer Seite bekanntgeben. So weit weg kann ein Computer gar nicht sein.
Georg Riedel
 

Ungelesener Beitragvon Kuinke » 28. 7. 03. 23:25

michl hat geschrieben:BOC ist Bayrischer ORI Cup, eine Meisterschaft aus ADAC und NAVC Vereinen gemischt, mit ORIs in Bayern.
eine Info zum BOC findest Du hier http://www.ac-altdorf.de/index_ori.html
einfach auf Meisterschaften klicken

Viel steht da aber nicht

michl hat geschrieben:bei NAVC Veranstaltungen ist bei Protest eine Gebühr von 50 EURO + MWST zu bezahlen, steht so im Handbuch

Kann man DAS denn irgendwo einsehen?

Carsten
Orie.de
Termine, Berichte, Onlineanmeldung, Forum, Erinnerungsfunktion, Bilder und vieles Mehr.
Das Internetportal für den Orientierungssport.
Benutzeravatar
Kuinke
Forum Administrator
Forum Administrator
 
Beiträge: 285
Registriert: 05. 3. 02. 22:36
Wohnort: Wehrheim

Regelwerk - wozu ????

Ungelesener Beitragvon Peter » 11. 8. 03. 20:33

Hallo Leute,
heute bin ich wiedermal auf Orientierungssport.de gelandet und im Forum über diese Diskusion über eine, oder mehrere zukleine NK gestoßen.
Die Regel werden vom Veranstalter aufgestellt, demzufolge sollte er sich auch daran halten. Im übrigen ist 20-17=3! Sind dann doch immerhin 15%! Die anderen Schilder waren noch kleiner? Auf jedenfall mehr als der Mehrwertsteuersatz! Die Veranstalter beklagen zurückgehende Teilnehmerzahlen - zurecht.

MfG

Peter Trunner
Peter
 


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast